Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Rathaus Startseite

Was erledige ich wo?

A B CDE F G H I JK L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Archiv Barmstedt / Hörnerkirchen

Das kommunale Gemeinschaftsarchiv Barmstedt/Hörnerkirchen besteht seit dem 1. Januar 2010. Es ist gegenüber dem Bürgerbüro im Amtsgebäude des Amtes Hörnerkirchen in der Gemeinde Brande-Hörnerkirchen, Rosentwiete 4, untergebracht. Die ehrenamtliche Leitung obliegt Helmut Trede aus Bokel.

Aufgabe

In diesem Archiv wird das archivwürdige Verwaltungsschriftgut aus der Stadt Barmstedt, dem Amt Hörnerkirchen mit den Gemeinden Bokel, Brande-Hörnerkirchen, Osterhorn und Westerhorn ermittelt, registriert und eingelagert. Ebenso finden sich hier auch Unterlagen aus privaten Quellen, von Firmen, Vereinen und Verbänden, Parteien, Bürgerinitiativen und aus Nachbargemeinden. Ferner gibt es Sammlungen von Zeitungsartikeln, Karten, Plakaten und Plänen. Für dieses ganze Spektrum wird hier nicht nur eine sichere und dauerhafte Einlagerung geboten, sondern vor allem wird dem interessierten Benutzer durch die Registrierung und Erschließung ein besserer Zugang zu dem sonst oft unübersichtlichen, umfangreichen und manchmal sperrigen Material ermöglicht.

Bestand

Der Umfang der registrierten Archivalien beträgt derzeit 682 Verzeichnungseinheiten. Eine Verzeichnungseinheit (VE) beinhaltet inhaltlich zusammengehöriges Schriftgut und hat einen kennzeichnenden Titel, der Umfang ist sehr unterschiedlich. Die Verzeichnungseinheiten sind in 128 Archivkartons gelagert (Stand 1. Juli 2015). Etwa 75 Prozent des Inhaltes beziehen sich auf die Stadt Barmstedt. Daneben ist eine kleine Bibliothek im Aufbau.

Ziele

Ziel der Arbeit ist die Sicherung und Nutzbarmachung aller historisch bedeutsamen Akten, Urkunden, Amtsbücher, Sammlungen und anderer Objekte, um ein Abbild der politischen, gesellschaftlichen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Realität von Gegenwart und Vergangenheit zu erstellen. Es ist nicht nur als ein Archiv der Verwaltung zu begreifen, sondern es soll die ganze Bandbreite des Lebens in dieser Region widerspiegeln.

Arbeitsschritte der Archivierung

- Erfassung des Schriftgutes
- Bewertung auf Archivwürdigkeit, evtl. Aussonderung (Kassation)
- Übernahme und Bestandserschließung
- Instandsetzung und Erhaltung (zunächst vor allem Entmetallisierung)
- Strukturierung mit Ordnung und Verzeichnung der Bestände
- sachliche Gliederung (generell Provenienzprinzip d. h. Herkunftsgrundsatz)
- Dauerhafte Signaturvergabe mit Vermerken zum Inhalt sowie eventuellen 
  Besonderheiten und Hervorhebungen, Datierung, Laufzeit und Umfang
- Eingabe und Speicherung in PC mit spezieller Archiv-Software
- dauerhafte Einlagerung in sicherem Umfeld
- Findbucherstellung mit EDV-Unterstützung
- Zugänglichkeit für die Öffentlichkeit
- Auskunft und Beratung der Benutzer
- Öffentlichkeitsarbeit

Alles erfolgt unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben und Fristen und
eventuell vorhandener Persönlichkeitsrechte. Grundlage ist das Archivgesetz
des Landes Schleswig-Holstein aus dem Jahre 1992.

Nutzungsmöglichkeiten

Zur Nutzung zählen vor allen Dingen die Möglichkeiten der Einsichtnahme und die Beratung der Benutzer. Ergänzend gehört hierzu bei Bedarf die Erteilung von Auskünften über die Geschichte der Stadt Barmstedt und des Amtsbezirkes Hörnerkirchen. Zur Nutzung des Archivgutes ist das Ausfüllen eines Benutzungsantrages erforderlich. Gebühren fallen derzeit nicht an.

Ferner ist die Förderung und Herausgabe wissenschaftlicher und heimatkundlicher Publikationen - eingebettet in die Regional- und Landesgeschichte - ein weiteres Schwerpunktthema.

Findbuch

Das Findbuch oder Repertorium ist das Verzeichnis der Archivalien eines Archivs. Es ist der vorläufige Abschluss und das Ergebnis der archivischen Ordnungs- und Verzeichnungsarbeit. Es ist immer nur eine Zwischenbilanz, da es ständig weiter fortgeführt und ausgebaut wird und damit auch stets die neu hinzugekommenen Archivalien beinhaltet. Es enthält neben einem Inhaltsverzeichnis, eine Einleitung und ein Vorwort zur Geschichte des Bestandes. Die Archivalien werden mit Signatur, Titel und Laufzeit aufgeführt. Die Einträge sind nach Klassifikationen gegliedert.

Das ausgedruckte Findbuch befindet sich in den jeweiligen Bürgerbüros von Barmstedt und Brande-Hörnerkirchen und ist hier während der Öffnungszeiten einzusehen.

Kontakt:


Telefon: 04127 348
E-Mail oder Kontaktformular

Zuständig

Am Markt 1
25355 Barmstedt
Karte anzeigen

Telefon: 04123 681-01
Fax: 04123 681-260
E-Mail oder Kontaktformular

Zuständig


Telefon: 04127 348
E-Mail oder Kontaktformular